Content Marketing Seminar mit Nicolas Sacotte via OMT Seminare

Am 20. April habe ich mir das Seminar „Content Marketing 2016“ vom Experten Nicolas Sacotte gegönnt. Soviel vorweg: Der klingelnde Wecker um 3 Uhr morgens hat sich gelohnt!

Der „Online Marketing Tag“  ist als Tageskonferenz gestartet und ist für mich zur guten Quelle an Fortbildungen geworden. Neben der Konferenz werden unterjährig Seminare (von einem berichte ich hier) und kostenfreie Webinare (eines halte ich am 16. Juni) zu verschiedenen Bereichen des online Marketing durchgeführt. Neu ist jetzt eine OMT Jobbörse , in der bereits einige Agenturen Stellen inserieren und wechselfreudige Onlinemarketer fündig werden.

OMT Seminar am Frankfurter Flughafen

Entspanntes Reisen, wenn man sich den Wagen zu zweit teilt; kurz vor 5 Uhr morgens im ICE von München nach Frankfurt.

Entspanntes Reisen, wenn man sich den Wagen zu zweit teilt; kurz vor 5 Uhr morgens im ICE von München nach Frankfurt.

Content Marketing mit dem Contentking

Theorie am Vormittag, Praxis am Nachmittag, so die Devise. Für mich die wichtigste Erkenntnis: weniger Ziele mit den Inhalten verfolgen, führt zu mehr Erfolg. Warum? Weil die Ziele im Wettbewerb zueinander stehen. So helfen problemlösende Inhalte bei Linkearning, werden aber praktisch nicht über Social Media geteilt. Genau andersherum verhält es sich mit lustigen Inhalten. Und wie auch im SEO optimiert ihr eure Inhalte für Bedarfsgruppen, nicht für Zielgruppen. Also vorher das Ziel klar definieren und nur die dafür relevanten KPI messen. Wer Social Media Reichweite will, darf über maue Backlinkzahlen nicht enttäuscht sein und muss das auch seinem Management verdeutlichen. Klar entwickelt ihr euch eine langfristige Strategie die sowohl Links als auch Social Media Reichweite steigern kann, aber jeder einzelne Content sollte nur ein taktisches Ziel verfolgen und nicht zur Eierlegendenwollmilchsau mutieren.

Kommunikation in der Praxis: mit erfolgreichen und weniger erfolgreichen Kampagnen

Erfolgreiche Content Marketing Kampagnen sind per Definition vielen Leuten bekannt. Und so verwundert es nicht, dass die Teilnehmer manche von Nicos Beispielen kannten. Interessant war seine Analyse der Kampagnen und den Faktoren, warum die Kampagnen so erfolgreich waren.
Noch spannender fand ich seine Beispiele an Kampagnen, die nicht erfolgreich und nur wenig Aufmerksamkeit generierten. Dank erstklassigem Marketing von Red Bull kennt fast jeder den Rekordsprung aus 39 km Höhe. Dass aber mittlerweile ein Sprung aus 41km Höhe geschafft wurde, wissen die wenigsten. Was bedeutet das in der Praxis? Egal ob ihr den besseren Inhalt habt (oder eine größere Höhe), wichtig ist das Seeding und die Verbreitung der Inhalte. Daher möglichst früh an die verschiedenen Möglichkeiten der Inhaltsverteilung denken und mit wichtigen Influencern kommunizieren, diese am Besten schon früh in den Prozess einbinden.

Content Marketing selber machen

Zum Abschluss des Seminars durften die Teilnehmer nach Wahl eigenständig oder in kleinen Gruppen eigene Content Marketing Strategien entwickeln und erhielten direktes Feedback vom Profi. Eine sehr gute Gelegenheit die theoretischen Inhalte des Vormittags direkt anzuwenden und in die Tat umzusetzen. Nicos Feedback an die Teilnehmer verfeinerte die Ideen, so dass alle mit einer praktikablen Kommunikationsstrategie das Seminar verließen.
Insgesamt ein tolles Seminar mit vielen praxisnahen Inhalten und eine top Organisation durch das Team vom Online Marketing Tag. Vielen Dank dafür!